Pikertvariationen

Tradition

Der traditionelle westfälische Pickert wird seit Generationen mit Rosinen in einer gut abgedeckten Pfanne mit wenig Pflanzenmargarine und einen El Wasser bei geringer Wärme erwärmt. Dabei mehrmals wenden. Serviert wird er mit Butter, Rübenkraut und Landleberwurst.

Die westfälische Crêpes – Version

Der Lappenpickert wird wie bei der traditionellen Version in einer abgedeckten Pfanne mit wenig Pflanzenmargarine und einen EL Wasser bei geringer Hitze erwärmt. Mehrmals wenden. Mit westfälischen Knochenschinken, Salat und Creme fraiche belegen und in eine Serviette aufrollen.

Lappenpickert schmeckt mit Geschnetzeltem, Wild und Preiselbeeren, Geflügelsalat, Lachs usw.

Pizza Westfalica

Pickert ohne Rosinen wie gewohnt in einer geschlossenen Pfanne backen. Mit Tomatenmark bestreichen und nach Wunsch mit westfälischen Knochenschinken, Tomaten, Spinat, Brokkoli , Grünkohl usw. und Käse belegen und im Backofen bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten überbacken, bis der Käse geschmolzen ist